Hausbesuch mit Schmackes

My HOME is My CASTLE:  Das war einmal!

Hausbesuch im neuen Gewand

Sie sind der jungen Dame in der U-Bahn als echter Gentleman zur Hilfe geeilt und stehen nun vor Gericht :

3000 Fans des Intensivtäters  haben das Bedürfnis Ihnen zu Hause Glück zu wünschen

Der Zeitgeist macht Sie müde.  Kein Problem!

Vermummte,  junge, adrett in schwarz gekleidete Menschen machen ‚Klare Ansagen‘ bei Ihnen zu Hause.

Überraschung!

Sie wurden zu Hause bereichert durch eine perfekt organisiert, strukturierte Gruppe Touristen,  geführt von ehemaligen Geheimdienstlern auf Einkaufstour.

und zu guter Letzt:

Wenn die Kohle falsch investiert wurde, kommt auch mal der Heimatschutz zu Besuch.

 

‚Nichts ist schwerer
und nichts erfordert mehr Charakter,
als sich in offenem Gegensatz zu
seiner Zeit zu befinden
und laut zu sagen: Nein!
Im Übrigen gilt ja hier derjenige,
der auf den Schmutz hinweist,
für viel gefährlicher als der,
der den Schmutz macht.

Kurt Tucholsky

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.